Clouds
Michael Heitland
AWS Solutions Architect - Professional

Hallo,

ich bin ein Cloud Solutions Architekt (Certified AWS Solutions Architect auf Professional Level) und Senior Dev mit 15+ Jahren Erfahrung im Bereich Microsoft .NET Softwareentwicklung (Web und Backend). Kürzlich bin ich nach acht Jahren Neuseeland wieder nach Deutschland zurückgekehrt und bin nun auf der Suche nach interessanten Cloud Projekten.

Dort arbeitete ich als Team Lead und Senior Developer für Xero, Neuseelands führende Cloud-gestützte Buchhaltung. 2015 setzte Forbes Xero auf Platz 1 der "World's 100 Most Innovative Growth Companies" Liste. Ich war beteiligt am Entwurf und der Entwicklung von Web- und Backendlösungen zur Integration von Banktransaktionen in die Cloud. Statt in eigenen Rechenzentren lief die gesamte Infrastruktur von einigen tausend Servern in der Amazon Cloud. Wir waren in cross-funktionalen agilen Scrum Teams organisiert und folgten den Methoden der DevOps Bewegung (Entwickler sind auch verantwortlich für Infrastrukturerrichtung [Infrastructure as Code], Testautomation, Deployment und Monitoring).

Davor war ich als Solutions Architect und Senior Developer für das neuseeländische Luftfahrtamt tätig. Ich war dort verantwortlich für die Einführung einer serviceorientierten Architektur (SOA) und habe bei Design und Implementierung von Web- und Desktop-Anwendungen mitgewirkt (ASP.NET, WPF, C#, SQL Server).

Ich beschreibe mich als einen hands-on Cloud Architekten mit starken Wurzeln als Softwareentwickler. Ich habe einige mobile Apps für iOS und Win10 geschrieben (siehe https://heitland-it.de/de/produkte/). Zusätzlich verfüge ich über Erfahrung mit Datenbanken, ETL, KI, Docker/Kubernetes und Serverless Computing. Akademisch hatte ich im KI Bereich über fehlertolerante Musterassoziation mit neuronalen Netzen promoviert. Ich habe u.a. auch als Microsoft zertifizierter Trainer gearbeitet (.NET, ASP.NET Webanwendungen, SQL Server, C#), war Scrum Master und habe die herstellerunabhängige Zertifizierung zum Professional Software Architect des International Software Architecture Qualification Board (iSAQB) erworben. Weitere Zertifizierungen: AWS Certified Developer, AWS Certified SysOps sowie zahlreiche Microsoft Entwicklerzertifizierungen.

Meine Schwerpunkte:

  • Cloud Computing (Consulting, Architecture, Implementation, Training)
  • .NET Solutions (Consulting, Architecture, Implementation, Training)
  • DevOps Praktiken (Infrastructure as Code, CI / CD pipelines, automat. Testing + Monitoring)
  • Agile Softwareentwicklung mit Scrum

Berufserfahrung:

2019/07 - heute Senior DevOps Architect by Amazon Web Services
2018/05 - 2019/06 freiberufl. Cloud Solutions Architect (AWS + iSAQB zertif.), Senior Dev & Trainer
2013/06 - 2018/04 Team Lead & Senior Dev bei Xero in Neuseeland (Cloud Solutions)
2011/08 - 2013/03 freiberufl. Solutions Architect, Senior Dev & Microsoft Trainer
2008/09 - 2011/07 Solutions Architect & Lead Dev beim Luftfahrtamt Neuseeland
2005/01 - 2008/06 freiberufl. Solutions Architect, Senior Dev & Microsoft Trainer
1994/12 - 2004/12 Solutions Architect & Lead Dev, zuletzt Entwicklungsleiter (17 Mitarb.) bei Caatoosee
1989/10 - 1990/06 Werkstudent bei Volkswagen (Diplomarbeit "Gebrauchtwagen­informationssystem")

Ausbildung & Zertifizierungen:

2020/01 Zertifizierung AWS Certified DevOps Architect - Professional (DOP)
2019/04 Microsoft Certified Azure Fundamentals
2018/12 Zertifizierung AWS Certified Solutions Architect - Professional (SAP)
2018/11 Zertifizierung Certified Professional Software Architect (iSAQB)
2017/09 Zertifizierung AWS Certified SysOps Administrator - Associate (SOA)
2017/06 Zertifizierung AWS Certified Developer - Associate (DVA)
2017/04 Zertifizierung AWS Certified Solutions Architect - Associate (SAA)
2013/03 Zertifizierung MCPD Web Developer .NET 4.0
2013/01 Professional Scrum Master (PSM I)
2012/06 Dritter Platz im dotnetpro Programier­wettbewerb
2011/04 Zertifizierung MCPD Windows Developer .NET 4.0
2008/01 Zertifizierung MCPD Enterprise Applications .NET
2007/09 Zweiter Platz im dotnetpro Programier­wettbewerb
2006/08 Zertifizierung MCTS (MS Certified Technical Specialist)
2004/11 Zertifizierung MCT (Microsoft Certified Trainer)
2004/01 - 2004/06 Zertifizierung MCSD (MS Certified Solution Developer)
1991/01 - 1994/06 Promotion (KI/neuronale Nete, Landesstipendium)
1990/10 - 1990/12 Sprach- und Radurlaub in Neuseeland
1982/10 - 1990/06 Informatikstudium TU Braunschweig, Diplomarbeit bei Volkswagen

Kenntnisse:

Platt­formen .NET, AWS, Azure, Alexa, Serverless (Lambda), Docker/Kubernetes
Programmier­sprachen C#, ASP.NET, ASP.NET MVC, Java, HTML5/CSS3/JavaScript, XML/XSD, C, C++, T-SQL, Objective-C, Python, Powershell
Betriebs­systeme Windows, Linux, macOS, iOS
Daten­banken MS SQL Server (ADO.NET, Entitity Framework, Dapper), MySql, NoSql
CI / CD Pipeline CloudFormation, Terraform, Team City, AWS Code Deploy, Octopus Deploy, GitHub, GitLab, Jenkins
Testing xUnit, NUnit, MSTest, Selenium, SpecFlow
Monitoring Sumo Logic, Splunk, Cloud Trail, Cloud Watch
System­analyse OOA / OOD, Design Pattern
Spezial­kenntnisse Cloud Computing, DevOps, ETL, KI, Information Retrieval
Soft Skills Projekt­management, Teamleitung, Scrum
Fremd­sprachen Deutsch (Mutter­sprachler)
Englisch verhandlungssicher (acht Jahre Neuseeland)
Portugiesisch gut (zwei Jahre Brasilien)
Französisch gut (sechs Jahre Schulfranzösisch)

Tony Hoare bezeichnete den berühmten Computerpionier Niklaus Wirth als "Master Of Simplicity". Wirth als Schöpfer von Pascal, Modula und Oberon habe es verstanden, auch komplexe Fragestellungen so zu durchdringen und zu modellieren, dass sie genügend einfach wurden, um beherrschbar zu werden. Diese schwierige Kunst der Einfachheit dient mir bei der Arbeit ebenfalls als Leitmotiv.

Wenn Sie mit mir Kontakt aufnehmen, lasse ich Ihnen gerne ausführlichere Unterlagen zu Lebenslauf, Kenntnissen und abgeschlossenen Projekten zukommen.


.Net Pro Contest Zertifikat